+43 6458 20148
  Sonnhalb 35/Buero - A-5511 Hüttau

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
für die Teilnahme an Vereinsveranstaltungen

1. Geltung der AGB und Änderung der AGB
Diese AGB gelten ab 01. Mai 2018 und jeweils für die gebuchten Vereinsveranstaltungen. Allfällige Änderungen der AGB werden an die bei Anmeldung bekannt gegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Erfolgt binnen 14 Tagen kein schriftlicher Widerspruch, gelten die neuen AGB als akzeptiert.
2. Vertragspartner
3. Zugang von Erklärungen
4. Leistung
4.1 Voraussetzung für die Leistungserbringung
5. Anmeldung
6. Beiträge
7. Zahlung
8. Rücktritt von einer Veranstaltung
9. Erfüllungsort
10. Verhinderung
11. Besondere Bedingungen zu Gutscheinen
12. Haftung
13. Gerichtsstand
14. Geltendes Recht
15. EU-DSGVO-konforme Information zur Datenverarbeitung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok